07 March 2007

Heute mal umgekehrt.. Teil 2

In diesem Beitrag hab ich euch ja erzählt wie mir irgendwas, nur nicht das Richtige, erzählt wurde. Heute musste ich wieder auf diese Hotline meines $providers machen. Nicht wegen einem technischen Problem, sondern weil's um die Kündigung meines Abos ging.

Erste Antwort..
Sie haben eine ausserterminliche Kündigung. Da müssen wir ihnen leider eine Gebühr von CHF 250 belasten, oder sie bezahlen bis zum Termin.

Gut.. nächster Versuch..ich rufe nochmals an, dieses Mal geht es besser vorwärts. Ich habe eine sehr kompetente Person am Draht. Ich habe nochmals den Vorfall im Januar erwähnt. Schlussendlich wurde mir dann die Gebühr von CHF 250 erlassen und ich konnte per 1.4.07 kündigen.

So ist es, wenn man mal verarscht wurde, den Namen notierte, noch jemanden kennt in der Firma und Geduld hat sein Joker auszuspielen.

2 comments:

Fledermaus said...

Chunnt mir doch irgendwie bekannt vor ;-)

Anonymous said...

I would like to more know about it. asthma